Willkommen im Service-Center

Hier haben wir für Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.

Warum benötigen Sie eine Einwilligung meine Daten an kooperierende Arztpraxen bzw. Labore in Deutschland weiterzugeben?

Die Einwilligung dient der Bearbeitungsabwicklung des Tests auf Kreuzimmunität.

Was bedeutet eine nachgewiesene Immunität rechtlich?

Nach geltender aber denkbar unsicherer Rechtslage ist ein solcher Immunitätsnachweis rechtlich identisch mit dem Nachweis einer Impfung.

Ich bin privat versichert, ist der Test auf Kreuzimmunität erstattungspflichtig?

Ja, eine Abrechnung bzw. Erstattung ist gegenwärtig im privat versicherten Bereich gegeben.

Ist der Test auf Kreuzimmunität geeignet für Menschen mit Vorerkrankungen?

In jedem Fall empfehlenswert! Denn unter Umständen verhindert die Vorerkrankung eine Impfung.

Ist das Laborergebnis meldepflichtig?

Nein, das Ergebniss bei keinem der möglichen Ergebnisse ist meldepflichtig.

Wie hoch sind die Kosten für den Test auf Kreuzimmunität?

Insgesamt entstehen Ihnen also Kosten in Höhe von 142 € bis 246 €.

Wie kommt mein Blut ins Labor?

Ein paar Tag vor Ihrem Termin für die Blutabnahme melden Sie oder Ihre Arztpraxis den Bluttransport telefonisch beim Labor an.

Wann erhalte ich das Laborergebnis?

Nach etwa einer Woche erhalten Sie Ihr Testergebnis per E-Mail oder durch Ihre Arztpraxis.

Was ist Kreuzimmunität?

Immunität ist medizinisch die "Freiheit von Krankheit".

Was sind T-Zellen und warum sind diese wichtig für das Immunsystem?

Die T-Zellen des Immunsytems sind das Gedächtnis des Immunsystems in Form der CD4+ T-Zellen.

Was sind humane Coronaviren (HCoVs)?

Die HCoVs sind in der Menschheit weit verbreitet und für leichte Atemwegsbeschwerden verantwortlich. Die HCoVs weisen eine Teilsequenzhomologie der Aminosäuren mit SARS-CoV-2 auf, sind diesem also in Teilen ähnlich.

Ist der Test auf Kreuzimmunität geeignet für Kinder?

Ja, es gibt keinerlei Alters- oder Gesundheitseinschränkungen.

Was ist eine Herden- bzw. Populationsimmunität und warum ist diese so wichtig?

Sie bedeutet den Schutz anfälliger Personen gegen eine Infektion durch einen ausreichend großen Anteil von Immunisierten in einer Population.

Welches Labor führt den Test auf Kreuzimmunität durch?

Hier finden Sie eine stets aktuelle Liste an Laboren, die den Test auf Kreuzimmunität durchführen.

Gibt es auch andere Labore, die den Test auf Kreuzimmunität durchführen?

Hier finden Sie eine stets aktuelle Liste an Laboren, die den Test auf Kreuzimmunität durchführen:

Kann ich die Blutentnahme auch direkt beim Labor vor Ort durchführen lassen?

Ja in den meisten Fällen ist dies möglich. Bitte kontaktieren Sie das Labor.

Kann man die Untersuchung auf Kreuzimmunität mehrmals durchführen lassen?

Ja. Bei Interesse und einer symptomatischen Grippe/Erkältung oder einer erfolgten Impfung kann es anschließend durchaus ein anderes Ergebnis geben.

Wie sieht ein Laborergebnis bei einer höchstwahrlich vorliegenden Kreuzimmunität aus?

Hier finden Sie ein Befundbespiel für eine höchstwahrlich vorliegende Kreuzimmunität.

Wie sieht ein Laborergebnis bei einer durchgemachten SARS-CoV-2 Infektion aus?

Hier finden Sie ein Befundbespiel für eine durchgemachten SARS-CoV-2 Infektion.

Wie sieht ein Laborergebnis bei einer nicht vorhandenen Kreuzimmunität aus?

Hier finden Sie ein Befundbespiel für eine nicht vorhandenen Kreuzimmunität.

Ich habe ein “negatives” Laborergebnis, das keine Kreuzimmunität ausweist, was bedeutet das?

Das bedeutet dass Sie in den letzten Jahren keinen Kontakt mit einem humanen Coronavirus oder CMV Herpesviren hatten, auch vor längerem nicht mit SARS und MERS und im letzten Jahr auch nicht mit SARS-CoV-2.

Ich wohne im Ausland. Kann ich den Test auf Kreuzimmunität trotzdem durchführen lassen?

Ja. Der Test kann von nahezu jedem Land in Europa aus durchgeführt werden.

Ich wohne im Ausland. Wie viel kostet der Test auf Kreuzimmunität in diesem Fall?

Die Kosten für die Laboruntersuchung betragen 160,07 Euro.

Ich wohne im Ausland. Wie bestelle ich von dort aus den Test auf Kreuzimmunität?

Hier finden Sie eine Anleitung für die internationale Bestellung.

Gibt es ausländische Labore, die den Test auf Kreuzimmunität durchführen?

Hier finden Sie eine Liste an ausländischen Laboren

Wann erhalte ich die benötigten Unterlagen von bin-ich-schon-immun.de?

Der mit Ihren Daten vorausgefüllte Anforderungsschein wird Ihnen sofort nach dem Bezahlvorgang per E-Mail zugeschickt.